[Das Köpfe-Projekt] [Druckkontrollvermerke]


219 DKV Hierse rechts fallend


ca. 50-100 Stück bekannt

** 160dre 150fel 91fel 90arb 70had 68 65het 63gär 57 55had 54het 50 (2018) 46 46 42 36 28fri 26

nicht verkauft: : 200 (Köhler 2018) 50 (Hettinger 2017)

° 92

**PaarUu 300arb

** Uu angeboten: Müller 2018 1000

Bf 86 angeboten: 50 /Hettinger46 2017) 180pum, nicht verkauft: 150had

Bogen: nicht verkauft: 100 Hettinger 2016


Stempeldaten: 23.05.1949 (bisher frühestes), 26.8.49


Feld

FF

MiNr

Farbe

Papier

100

FF1c

219a

223

p2





Zähnungsvariante SW1:




Zähnungsvariante SO2





© 2009 Kurt Zentgraf




© 2007 private Ebay-Auktionen






© 2008 121. Felzmann Auktion Los Nr. 3886.



© 2008 Auktionshaus Christian Arbeiter



© 2009 Auktionshaus Felzmann, 125. Auktion 2009


Angeboten 90,00 Hettinger 46. Auktion 16.05. 2017


Gert Müller 101. Auktion - Liquidation Teil 1 Auktionstermin: 23. November 2018 Los 4989 Sowjetische Zone Michel 219UuDZ Beschreibung 20 Pfg. Käthe Kolwitz, rechte untere Bogenecke unten ungezähnt mit Druckerzeichen "HIERSE", farbfrisch und tadellos postfr. Bereits als Normalmarken sind diese Druckerzeichen selten und gesucht. In dieser Form als Abart eine bedeutende SBZ-Rarität und wahrscheinlich Unikat! Geprüft Weigelt BPP. Ausruf 1000







Das Köpfe-Projekt