[Das Köpfe-Projekt] [Randdrucke] [Druckereizeichen] [Köpfe 2]




340vxI DZ3



Druck auf Platten Typ GW


Zähnung

DZ3/1: 1 über B G, 2 über k,

Randleisten neben f91 ungeteilt

SO

DZ3/2: 1 über Gr, 2 über tä,

2 Randleisten neben f91 ungeteilt

NO

DZ3/3: 1 über B G, 2 über ks,

Randleisten neben f91 1x geteilt, 1x durchgehend

? (bisher keine vollst. Bögen bekannt)

DZ3/4 1 über B G, 2 über ks,

beide Randleisten neben f91 1x geteilt

? (bisher keine vollst. Bögen bekannt)




Druck auf Platten Typ DWD

(Unterscheidung: Haken an Wangenschraffur f93)


DZ3/5: 1 über B G, 2 über ks,

beide Randleisten neben f91 2x geteilt, eine Randleiste unten

NO

DZ3/6: 1 über Gr, 2 über tä,

2 Randleisten neben f91 ungeteilt

? (bisher keine vollst. Bögen bekannt)



18.10.2016 Es gibt noch eine sechste Variante des DZ3 bei Mi 340. mehr Peter Schultz macht mich auf den Treffen in Leipzig darauf aufmerksam und heute kam das Bild: DZ 3/6 ist wie /2, aber die Platte ist in der Type GW mit dem Haken an der Wangenschraffur f93).



Druck auf Platten Typ GW



DZ 3/1






DZ3/1 © 2008 Sammlung Burkhardt



DZ3/1 340vXII © 2009 Hadersbeck Auktionen 2009


DZ 3/1 C2016 alphaphila




DZ 3/1 C2016 Gert Müller 91. Auktion







DZ 3/2 C2016 alphaphila







DZ 3/2 C2016 Gert Müller 91. Auktion






DZ3/3: 1 über B G, 2 über ks , Randleiste neben f91 1x geteilt, 1x durchgehend © Bild aus Auktionskatalog Mirko Franke 2010/ 48. Auktion








DZ 3/3 C2016 alphaphila






DZ 3/4 C2016 alphaphila







DZ 3/4 C2016 Gert Müller 91. Auktion












Druck auf Platten Typ DWD







DZ3/5: Stellung der Buchstaben wie DZ3/1, aber abweichende Randleisten links (beide unterbrochen) © 2010 Auktionshaus Veuskens







DZ3/5 © 2009 B. Hagen







DZ 3/5 C2016 alphaphila





DZ 3/5 C2016 Gert Müller 91. Auktion













DZ3/6: © 2009 Aixphila Auktionen







DZ3/6: © 2009 Aixphila Auktionen








3/3


vXI C2017 alphaphila





vXII C 2017 alphaphila noch nicht zugeordnet!!





Das Köpfe-Projekt